Heimatverein Rosellen e.V.

vorm. Reiterverein 1881 Rosellen

In Gedenken an unseren Ehren-Regimentsmajor

Am 14.01.2019 verstarb im Alter von 90 Jahren unser Ehren-Regimentsmajor Hubert Schoenen.

Hubert Schoenen war Mitbegründer und langjähriges Mitglied im Zug der Jakobusschützen.

1947 trat Hubert Schoenen in den Reiterverein 1881 Rosellen ein.

Als 1948 der Reiterverein sein erstes Reiterfest nach dem 2. Weltkrieg abhielt, war Hubert Schoenen als Reiter dabei.

1950 war er Reitersieger, dann von 1953 – 1956 Vorreiter im Reiterverein.

1957 Mitbegründer des Zuges „Rote Husaren“ und 1962 des Zuges „Jakobusschützen“.

Von 1972 bis 1979 Adjutant, von 1986 – 1994 Regimentsmajor, von 1985 – 1997 Zugführer der „Jakobusschützen“.

1984 war Hubert Schoenen mit seiner Frau Maria Schützenkönig im Heimatverein.

1996 wurde Hubert Schoenen zum Ehrenmitglied im Heimatverein und 2017 zum Ehren – Regimentsmajor ernannt.


Mit Hubert Schoenen verlieren wir ein sehr engagiertes Mitglied und Freund.

Wir werden ihn nicht vergessen und er wird immer ein Teil des Heimatverein bleiben.